Blade Runner
Blade Runner, USA 1982
mit Harrison Ford, Sean Young, Rutger Hauer
Regie: Ridley Scott

Anmerkung: Harrison Ford auf der Suche nach sich selbst. Im düsteren Moloch des Los Angeles der Zukunft stellt er sich die Frage: Was also ist der Mensch? Sind wir eigentlich alle noch am Leben? Oder sind wir innerlich schon mausetot, während wir andererseits panisch jene Maschinenmenschen jagen, die uns vermeintlich bedrohen? Und sind diese Maschinenmenschen in ihrer unbändigen Sehnsucht nach Freiheit nicht längst viel lebendiger als wir?

Inhalt: In einer entfernten Zukunft werden Replikanten, künstliche Menschen mit kurzer Lebenserwartung, die jedoch nichts von ihrer irrealen Existenz ahnen, als Sklaven missbraucht. Als eine Gruppe dieser Wesen den Aufstand übt und flieht, wird der ausgebrannte Ex-Cop Rick Deckard darauf angesetzt, diese kalt zu stellen. Kein leichter Auftrag für Deckard, so verliebt er sich in die schöne Rachael, die er selber im Verdacht hat eine Replikantin zu sein...