Halloween - Die Nacht des Grauens
Halloween, USA 1978
mit Jamie Lee Curtis, Donald Pleasence
Regie: John Carpenter

Anmerkung: Die Gesichtslosigkeit, das schwere gleichmäßige Atmen und der langsame, absolut zielstrebige Gang. Selbst wenn das potentielle Opfer in Panik wegrennt, behält Michael Meyers diesen ruhigen Gang bei, wie eine programmierte Maschine. Und wenn dann die hämmernde Stakkatomusik des Soundtracks einsetzt, wissen wir: Wegrennen hat keinen Sinn, und egal wieviel Hindernisse du ihm auf deiner Flucht in den Weg legst, früher oder später kriegt er dich doch...

Inhalt: Der 6-jährige Michael Meyers, hinter einer Maske verborgen, ersticht seine Schwester Judy. Es ist Halloween die Nacht, in der Spaß und Grauen verschmelzen. 15 Jahre später: Psychiater Sam Loomis fährt in die Klinik, um eine lebenslange Sicherheitsverwahrung für den unheilbaren Meyers einzuleiten. Doch es ist zu spät. Michael ist ausgebrochen. Wieder ist Halloween. Michael Meyers irrt durch die Stadt. Der Horror beginnt erneut...