Hannah und ihre Schwestern
Hannah and her Sisters, USA 1986
mit Woody Allen, Michael Caine, Mia Farrow, Barbara Hershey, Dianne Wiest
Regie: Woody Allen

Anmerkung:

Inhalt: Eine Thanksgiving-Party bei Hannah und ihrer Familie bildet den Startschuß zu einer Reihe größerer und kleinerer Aufregungen: ihr Gatte Elliott, für den sie die Schauspielerei aufgegeben hat, verliebt sich in ihre Schwester Lee, die mit einem Maler zusammenlebt. Die andere Schwester Holly versucht sich als Drehbuchautorin und kommt dadurch Hannahs erstem Mann Mickey näher, der außer der Fernseh-Regie auch der Hypochondrie frönt. Zwei Jahre später ist Thanksgiving Anlaß für eine weitere Zusammenkunft: nach einer kurzen Affäre mit Lee ist Elliott zu Hannah, die wieder schauspielen will, zurückgekehrt, während Holly und Mickey ein Baby erwarten.